Digitales Röntgen

Eine moderne Ausstattung ist die Voraussetzung für gute Zahnmedizin. Die Neuerungen in der Technik machen auch vor der Zahnmedizin nicht halt. Erfahren Sie, welche Vorteile eine moderne Ausstattung für Sie als Patienten hat:

Digitales Röntgen

Analyse eines digitalen RöntgenbildesRöntgen ist für eine ganzheitliche Zahnbehandlung häufig erforderlich. Zur Kariesfrüherkennung oder zur Sicherstellung der Diagnostik von Wurzelentzündungen gibt es meist keine Alternative. Dennoch versuchen wir die Strahlenbelastung unserer Patienten so gering wie möglich zu halten. Wir röntgen daher digital. Idealerweise erhalten wir mit Hilfe von digitaler Röntgentechnik eine bessere Qualität bei gleichzeitig geringerer Strahlenbelastung gegenüber konventionellen Röntgenaufnahmen. Digital erstellte Zahnfilme haben eine um bis zu 80 Prozent geringere Strahlenbelastung.
Gemeinsam mit dem Patienten werden am Monitor die digital erstellten Röntgenbilder direkt nach der Aufnahme befundet. Neben dieser Anschauung und Transparenz für den Patienten ergeben sich vor allem Vorteile in der Vergrößerung und der Verwendung digitaler Filtertechniken. Dies sind wichtige Voraussetzungen für die Behandlung und dienen dem Wohle unserer Patienten.
Außerdem schont digitales Röntgen die Umwelt. Gefährliche Chemikalien zur Entwicklung und Fixierung konventioneller Röntgenfilme werden nicht mehr benötigt. Sondermüll wird gar nicht erst erzeugt. Digitales Röntgen schont somit Ihre Gesundheit und auch die Umwelt.

zurückweiter