Digitale Abdrücke

Eine moderne Ausstattung ist die Voraussetzung für gute Zahnmedizin. Die Neuerungen in der Technik machen auch vor der Zahnmedizin nicht halt. Erfahren Sie, welche Vorteile eine moderne Ausstattung für Sie als Patienten hat:

Digitale Abdrücke

Digitale Abdrücke dank Cerec 3D sind bei uns seit Frühjahr 2012 im Einsatz. Hierbei wird mit einer speziellen 3D-Kamera ein Abdruck von den Zähnen genommen. Das funktioniert ähnlich wie eine Digitalkamera. Nur wird aus dem Foto durch den PC ein dreidimensionaler Datensatz erstellt. Im CAD/CAM Verfahren kann hieraus von einer Fräsmaschine ein Inlay, eine Krone oder eine Teilkrone erstellt werden. Auch Veneers aus Keramik sind möglich.
Diese moderne Technik funktioniert sehr präzise. Bei einem Großteil der Behandlungen ist es heutzutage möglich auf Abdrücke zu verzichten. Nicht nur Patienten mit Würgereiz wissen dies zu schätzen. Wir besprechen mit Ihnen, ob dies in Ihrem speziellen Fall schon möglich ist und eine entsprechende Indikation gegeben ist.

zurückweiter