Was sind Implantate?

Ein Zahnimplantat besteht aus einer künstlichen Zahnwurzel, auf die ein individuell angefertigter Zahn gesetzt wird. Nach der Beendigung der Behandlung funktioniert er wie ein natürlicher Zahn, ist von diesem nicht zu unterscheiden. Und er fühlt sich auch so an.

Einteilige und zweiteilige Implantatsysteme

krone-aufbau-implantatSelbstverständlich verwenden wir nur Implantatsysteme, die wir auch bei uns selbst verwenden würden. Im Mittelpunkt stehen moderne patientenfreundliche Implantattypen wie FairImplant.

Je nach den individuellen Gegebenheiten des Patienten erfolgt die Auswahl aus ein- und zweiteiligen Implantatsystemen. Einteilige Implantate erfordern eine besonders hohe Qualifikation des Behandlers, da Knochenverhältnisse, Nachbarzähne und der Gegenbiss als Ganzes betrachtet werden müssen. Herr Gerstenkamp gehört zu den wenigen Behandlern vor Ort, die zweiteilige aber vor allem auch einteilige Implantate wie FairOne setzen.
Ob für Sie als Patient auch ein einteiliges Implantat in Frage kommt, stellen wir bei einer Untersuchung fest.

weiter